Großerlach-Grab

Historischer Handwerkermarkt am Limes

 

Wo? - Limesrekonstruktion "Heidenbuckel"

 

ab 13:00 Uhr

  • historische Handwerke und Mitmachaktionen
  • Händler und Lagerleben
  • abendliche Konzerte
  • verschiedenste Speisen und Getränke
  • Kinderexerzieren mit Legio X Equestris
  • keltische Reitergruppe "Epona"
  • Feuershows

Marktbeginn ist bereits am Samstag, 3. Juni um 13:00 Uhr

Vom 3. bis 5. Juni anno 2017 versetzen wir einen kleinen Teil des Limes in Grab bei Großerlach zurück in eine Zeit fernab vom Heute, Jetzt und Hier. Eine Zeit in der die Uhr, ja gar die Zeit befremdlich war. Staunt und seht welche Kunst das Handwerk einst war. Vom Schmied bis hin zum Gewandschneider werdet Ihr diese von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang bei Ihrer Arbeit beäugen können. Gaukler und Spielleut bei Speiß und Trank man auch dort treffen mag - wir freuen uns auf Euren Besuch zu Pfingsten in Grab bei Großerlach am Limes.

 

-------------------------------------------------------------------------

 Treffpunkt

Parkplatz Limesrekonstruktion

Bushaltestelle
Limesbus nord Linie 376, Haltestelle Friedhof Großerlach-Grab, Limes Wachtturm

Fußweg zur Limesrekonstruktion
ca. 200 m bis Eingang

--------------------------------------------------------------------------

Veranstalter

Gemeinde Großerlach und VFRR e.V./Skâliesus Cambiare

Kontakt
Jan Vogel
0176 80240363 oder 07903 7532
info@skaliesus-cambiare.de

------------------------------------------------------------------------------